Zubehör

Faßfüllleitungen

Faßfülleitungen zur zügigen Von-Oben-Befüllung eines Faßwagens (Schleuderfaß, Güllewagen, Pumptankwagen). aufsteckbare, flexibel umsetzbare Faßfülleitungen. 

Für einen flexiblen Einsatz an unterschiedlichen Orten. Das Befüllrohr wird einfach auf den Druckanschluß der Pumpe (standardmäßig Perrot-Kupplung) aufgesteckt und mit einer Feststell- oder
Federstütze aufgestellt. Die Standard-Auslegerlänge beträgt 3,40m; weitere Auslegerlängen sind ab der Standardlänge in Schritten von 1m erhältlich.

Serienmäßiger Lieferumfang

ohne Stütze (bitte Feststell- oder Federstütze separat bestellen) 

Faßfüllleitungen, umsetzbar
Faßfüllleitungen, umsetzbar   Bestell-Nr.
Faßfüllleitung gerade 68-52-050
Faßfüllleitung 60° 68-52-051
Mehrpreis für 1m Überlänge D=133 68-52-001
Feststellstütze   68-52-450
Federstütze   68-52-451

Ausführung Stationäre Faßfüllleitungen Standard

Verzinkte Rohrkonstruktion; In zwei Größen erhältlich. Standard-Ausführung in ø133mm, mit größerem Rohr in ø159. Der Fuß der Faßfülleitung muß für einen optimalen Stand ausreichend einbetoniert werden. 

Rohranschluß bei Faßfülleitung in ø133 zum direkten Einstecken in PVC-Muffe 160, bei ø159 mit DIN-Flansch 2633 PN16 in Nennweite 150. Die stationäre Faßfülleitung ist an einem Schwenkbügel mit Handgriff horizontal um 360° drehbar. Ein Spritzschutz aus PVC-Rohr kann bei Bedarf über eine Seilführung in den Tankwagen abgesenkt werden. Die Standard-Auslegerlänge beträgt 3,40m; weitere Auslegerlängen sind ab der Standardlänge in Schritten von 1m erhältlich.

Serienmäßiger Lieferumfang

  • mit Drehgelenk zum horizontalen Schwenken 
  • mit Hebel und Handgriff 
  • mit Fallrohr aus PVC als absenkbarer Spritzschutz 
Werkstoffe
Rohrkonstruktion Stahl, feuerverzinkt
Faßfüllleitungen, stationär
Faßfüllleitungen, stationär   Bestell-Nr.
Faßfüllleitung D=133 68-52-050
Mehrpreis für 1m Überlänge D=133 68-52-001
Faßfüllleitung D=159 68-52-450
Mehrpreis für 1m Überlänge D=159 68-52-451

Ausführung automatische stationäre Faßfüllleitung Komfort

Verzinkte Rohrkonstruktion in Durchmesser ø133. Faßfülleitung mit motorbetriebener Hebe- und Senkvorrichtung. Über den mitgelieferten Hängetaster kann die Faßfülleitung auf die Höhe des Güllefasses angepaßt werden. Das freie Schlauchende läßt sich in die Tanköffnung absenken.
Dadurch wird die äußere Verschmutzung und ein Aufschäumen der Flüssigkeit im Güllefaß reduziert.
Standard-Kupplungsanschluß ausgeführt mit Perrot V-Teil ø133. Antriebseinheit für Drehstrom und Lichtstrom erhältlich.

Typische Anwendungsbiete und Einsatzmöglichkeiten

Fassfüllen (Obenbefüllung) bei Pumptankwagen, Lohnunternehmen, Biogasanlagen, Kläranlagen (als Schlammabgabegalgen) 

Serienmäßiger Lieferumfang

  • mit Befestigungsmaterial 
  • mit Schaltkasten und Steuerung 
  • mit Hängetaster 
Werkstoffe
Rohrkonstruktion Stahl, feuerverzinkt
Spindelgetriebe Grauguß GG
Spindel und komplette Spindelmechanik rostfreier Stahl
Schrauben rostfreier Stahl
Technische Daten
Spindelantrieb Drehstrom-Asynchronmotor oder Einphasen-Motor (0,37 kW)
größter Verfahrweg am oberen Bogen 1,30m
Verfahrzeit für 1,30 m Verfahrweg ca. 10s
Druckleitungen D=133
Kupplungsanschluß V-Teil Perrot (andere Kupplungssysteme wie "Bauer" oder "Italienisch" auf Anfrage)
Auslegerlänge horizontal 3,20 (oben) - 4,00 m (unten)
Spindel und Spindelhubgetriebe fettgeschmiert
Komfort-Faßfüllleitung, stationär
Komfort-Faßfüllleitung, stationär   Bestell-Nr.
Komfort-Faßfüllleitung D=133 68-52-100

© 2017 Euro-P Kleindienst GmbH. Alle Rechte vorbehalten.