E-Motorpumpen

Ausführung Gülle-Beschleunigerpumpe ER3-E LF

ER3 Kreiselpumpe; Güllepumpe mit luftgekühltem E-Motor für den mobilen Einsatz in trockener Einbauweise auf einem Fahrgestell mit Vollgummireifen. Das Fahrgestell verfügt über eine Feststellbremse und einer Deichsel mit Handgriff. Die Pumpe kann von einer Person auf fester Bodenfläche einfach bewegt werden.

Ein passender Motorschutzschalter mit CEE-Stecker ist seitlich neben dem Elektromotor bereits fest angebaut.

Einsatz als Beschleunigerpumpe beim Befüllen eines Güllefasses.

Die Pumpe ist standardmäßig saugseitig mit einem Quadratflansch in NW ø200 ausgerüstet (andere Anschlüsse von ø200 bis ø300 auf Anfrage). Der Druckanschluss ist standardmäßig ein Quadratflansch 180x180 (Rundflansch auf Anfrage)

Die Pumpe ist für einen flexiblen und mobilen Einsatz auf dem Hof ausgelegt. Ausgerüstet mit einem Fahrgestell und einer Feststellbremse wird die Pumpe von Hand an den Einsatzort bewegt, die Ansaugöffnung an den Behälter und die Druckseite an den Güllewagen angeschlossen. Mit dem angebauten Motorschutzschalter wird die Beschleunigerpumpe zugeschaltet, sobald der Vakuumwagen die Gülle durch die Saugleitung angesaugt hat. In der Regel kann die Vakuumpumpe daraufhin ausgeschaltet werden und die Beschleunigerpumpe drückt das Faß voll. Die Pumpe erzeugt dabei eine Druckerhöhung von ca. 2,5bar und eine Füllgeschwindigkeit von bis zu 5500 ltr/Minute.

Als Beschleunigerpumpe ohne Trolley werden die Pumpentypen ER3-E L und ER4-E L zum fest installierten Trockenaufbau verwendet.

Typische Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten

  • flexibles Umpumpen an verschiedenen Standorten 
  • Unterstützung bei der Befüllung des Güllefasses
Technische Daten
Motor-Nennleistung Auswahl aus 5 verschiedenen Drehstrommotoren mit 7,5kW;11kW;15kW;18,5kW und 22kW
Motor-Schutzart IP55
Nenndrehzahl 1450 U/min
Betriebsspannung 400V 3~, 50Hz
Druckleitung 133mm
Anschluß Saugleitung Quadratflansch 230x230 (MZ-Flansch)
Anschluß Druckleitung Quadratflansch 180x180 (MZ-Flansch)
Dichtung Silizium-Carbit Gleitringdichtung
Schmierölmenge 1,0 ltr.
Schmieröl HLP 46
Werkstoffe
Kreiselkammer Grauguß GG
Kupplungsglocke Grauguß GG
Laufrad und Einzugsring Stahl, den Antriebsleistungen angepaßt mit Hartmetallkanten
Schrauben rostfreier Stahl
Fahrgestell feuerverzinkt, auf Anfrage in Edelstahl
übrige Metallteile feuerverzinkt, auf Anfrage in Edelstahl
Serienmäßiger Lieferumfang
  • mit Ölbehälter (Plexiglas) 
  • mit passendem manuellen Hand-Stern-Dreick Motorschutzschalter fertig aufgebaut
  • mit CEE-Stecker
  • mit Fahrgestell
  • mit Feststellbremse
Beschleunigerpumpe ER3-E LF Bestell-Nr.
7,5 kW E-Motor 68-92-110
11 kW E-Motor 68-92-160
15 kW E-Motor 68-92-210
18,5 kW E-Motor 68-92-260
22 kW E-Motor 68-92-310

© 2017 Euro-P Kleindienst GmbH. Alle Rechte vorbehalten.